RESET FESTIVAL

26-10-2016 — Vinyl Talk, AV-Konzert und Bring your own beats

av-special_1

19:30 Black Box
Vinyl Talk, AV-Konzert und Bring your own beats

20:00 Trust in Wax präsentiert: „Plattengeschichten“
Interviews & Stories rund um Musik, die sich dreht und bewegt. DJ’s stellen kuriose und ungewöhnliche Schallplattenschätze aus ihrer Sammlung vor. Dabei wird es schnell persönlich – was war die erste Platte? Das beste Cover? Der schmerzvollste Plattenverlust? Ein lockerer Vinyl Talk mit Acid Kalle, Oliver Breitenstein, Alexander Amura und Bass Tea (MSF Soundsystem), die in Ihrer Plattenkiste gebuddelt haben und einige sehr hörenswerte Exemplare mitbringen werden. Moderiert von DJ At.

22:00 Audiovisuelles Konzert/Performance: Image Version

Das Projekt „Image Version“ ist eine audiovisuelle Live-Kollaboration des Berliner Elektronik-Soundkünstlers holymachines (Chris Hill) und des Münsteraner Videokünstlers AQUIET (Sven Stratmann, u.a. AV-Picknick) und zieht uns tief in eine Welt, in der Realität, virtuelle Realität und Simulationen kollidieren. holymachines verwandelt Soundfragmente zu epischen Audio-Kollagen, die durch die Projektionen von AQUIET eine zusätzliche besondere Tiefe erlangen. Eine introspektive Arbeit von beeindruckenden Ausmaßen. Schlicht „mind-bending“!

VVK: 6€
AK: 8€
Button: VVK-Preis auch an der Abendkasse

Comments are closed.