RESET FESTIVAL

19-10-2016 — Dezibel und Energie!

Exchampion

Exchampion (Foto: Christian Kock)

The Dorf

The Dorf (Foto: Schindelbeck)

20:00 Sputnikhalle
Dezibel und Energie! 25-köpfiges Orchester trifft Einmannband und einen passenden Film…

 

20:00 Konzert: The Dorf – 25-Piece sound collective

The Dorf ist ein absolutes Live-Phänomen! Das fängt schon mit der Zuordnung an: Ist das Jazz? Ja. Nein. Es ist mehr: Utopian beats, Krautrock, trance, noise – Dieses Dorf ist ein musikalischer Marktplatz! Zwischen zwanzig und dreißig herausragende Musiker versammeln sich unter der Leitung von Jan Klare zu einer großen, schillernden Band mit 2 Schlagzeugern, 3 Gitarristen, jeder Menge Live-Elektronik und allem was man sich sonst so vorstellen kann. Muss man erlebt haben. Grandios!

22:00 Konzert: Exchampion – Ein Mann und sein Schlagzeug

Exchampions energetische One-Man-Sampler-Drums-Amps-Performance gehört in die Schublade zwischen Math/Art Rock a la Battles und Electronica wie SBTRKT oder Hudson Mohawke. Auf über 100 Konzerten hat Benjamin Kövener das Mensch-Maschine-Sein neu definiert und perfektioniert. Handmade Electronica / More than 2 Hands / No Ambience / No Jazz.

23:00 Reset meets Halbtotale. Late-Night-Kino: “Ex-Drummer”

Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, Schlagzeugers in ihrer Rockband zu werden. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und wird zum Beobachter, der neugierig alles in sich hineinsaugt. Wie ein Gott steigt er immer wieder hinab in den Sündenpfuhl, kommentiert, manipuliert, intrigiert … bis er sich schließlich selbst als mythischen Erlöser wähnt. Die Katastrophe ist unaufhaltsam.

VVK: 10€/5€ erm.

AK: 15€/10€ erm.

Button: VVK-Preis auch an der Abendkasse.

Nur Film (ab 22:30): 3€, mit Button: Eintritt frei

Online-VVK: love-your-artist.de/resetfestival

Comments are closed.